Schwangerschaft

      SSW 39

      Ihr Kleines hat mehr Knochen als ein Erwachsener.

      Woche 39

      Ihr Baby hat in der 39. SSW etwa das Gewicht einer Mini-Wassermelone von 3,3 kg und misst 51 cm.

      Größe 51 cm Gewicht 3,3

      Ihr Baby in der 39. SSW

      Ihr Baby hat nun kaum noch Bewegungsfreiheit und ist deshalb noch ruhiger geworden.

      Ihr neugeborenes Baby wird insgesamt 300 Knochen haben und diese werden natürlich weiterhin wachsen. Einige Knochen werden allerdings nach der Geburt zusammen verschmelzen, so dass Ihr Kleines bis ins Erwachsenenalter nur noch 206 Knochen zählen wird.

      Ihr Baby wird während der Geburt mehr Stresshormone absondern als zu jeder anderen Zeit in dessen Leben. Diese Stresshormone werden vom endokrinen System freigesetzt – einer Ansammlung an hormon-produzierenden Drüsen, welche unter anderem den Stoffwechsel und das Wachstum regulieren. Sobald Ihr Kleines aus der Gebärmutter geschlüpft ist, werden diese Hormone dann maßgeblich dazu beitragen, dass seine körperlichen Systeme nun ohne die Hilfe Ihrer Plazenta volle Funktion übernehmen.

      Ihre 39. SSW

      Der Umfang Ihres Bauches hat nun seine maximale Ausdehnung erreicht. Die Gebärmutter ist jetzt etwa 20-mal so groß wie vor der Schwangerschaft. Ihr Bauch ist bis aufs Äußerste gespannt. Sollte die stark gedehnte Haut auf Ihrem Bauch jucken, können rückfettende Duschgels und Badezusätze Ihnen Linderung verschaffen. Verwöhnen Sie die beanspruchte Haut im Anschluss an eine Dusche oder ein Bad außerdem mit Feuchtigkeitslotion.

      Auch Ihre Brüste werden noch einmal schwerer und es kann gelegentlich Milch austreten. Der eigentliche Milcheinschuss kommt jedoch erst drei bis fünf Tage nach der Geburt. Die dafür nötigen Hormone werden aufgrund des kindlichen Saugens ausgeschüttet.

      Unser Tipp

      Ein gesunder Schwangerschaftsverlauf lässt sich unter anderem mit gesunder Ernährung unterstützen. Dies gilt auch für das Ende Ihrer Schwangerschaft. Sorgen Sie dafür, dass Sie einige gesunde Snacks dabeihaben, die Ihnen Energie während der Geburt geben. Probieren Sie doch mal Bananen, Trockenfrüchte, Müsliriegel und Haferkekse.

      Wichtige Termine in der 39. SSW

      In der 39. SSW ist es Zeit für die 13. Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung.

      Werden Sie Mitglied im Aptaclub!

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Schnuffeltuch sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • das Aptaclub Schnuffeltuch als Willkommensgeschenk
      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby per E-Mail
      • Überraschungspäckchen mit kleinen Geschenken im Laufe Ihrer Reise mit uns
      • GRATIS Produktproben
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Schnuffeltuch sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • das Aptaclub Schnuffeltuch als Willkommensgeschenk
      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby per E-Mail
      • Überraschungspäckchen mit kleinen Geschenken im Laufe Ihrer Reise mit uns
      • GRATIS Produktproben
      Jetzt registrieren

      Berechnen Sie jetzt Ihre Schwangerschaftswoche

      Wann ist Ihr errechneter Geburtstermin?

      Datum (Format: Jahr-Monat-Tag). Datum muss in den kommenden 40 Wochen liegen.
      Ich kenne das Geburtsdatum nicht >

      Berechnen Sie Ihren voraussichtlichen Geburtstermin & aktuelle SSW

      Wie lautet der erste Tag Ihres letzten Menstruationszyklus?

      Das Datum muss innerhalb der letzten 9 Monate liegen.

      Wie lange dauert Ihr Menstruationszyklus?

      Berechnen Sie Ihren voraussichtlichen Geburtstermin

      Ihr Geburtstermin ist:

      8 april 2018

      Sie sind in Schwangerschaftswoche

      Ich bin in einer anderen SSW >

      Sie sind in SSW

      Wollen Sie Informationen zu Ihrer Schwangerschaftswoche erhalten?

      Sie sind bereits registriert

      I'm not, where can I subscribe?
      Ich bin in einer anderen SSW >

      Das könnte Sie auch interessieren:

      Wir sind für Sie da!

      Haben Sie Fragen? Unsere Aptaclub Elternservice-Expertinnen sind gerne für Sie da.