Aptamil Pregomin Spezialnahrung

Aptamil ProExpert Pregomin ist eine Therapienahrung bei gastrointestinalen Störungen und bei Nahrungsunverträglichkeiten. Aptamil ProExpert Pregomin ist zur ausschließlichen Ernährung von Babys im ersten Lebenshalbjahr und zur ergänzenden Ernährung nach dem 6. Monat und von Kleinkindern geeignet.

Aptamil Pregomin

von Geburt an

Anwendung

Aptamil ProExpert Pregomin ist geeignet zur diätetischen Behandlung von:

  • schweren akuten und chronischen Durchfallerkrankungen
  • Maldigestion, Malabsorption und Malnutrition – Störungen in der Resorption oder der Verdauung wie z. B. Kurzdarmsyndrom, chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel, z. B. Lactoseintoleranz
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit/-allergie, z. B. Kuhmilcheiweißallergie

Eigenschaften

Unsere  Aptamil ProExpert Pregomin Spezialnahrung

Aptamil ProExpert Pregomin ist eine semi-elementare Spezialnahrung zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern und hat aufgrung der besonderen Zusammensetzung einen angenehmen Geschmack und eine sehr gute Verträglichkeit. Aptamil ProExpert Pregomin ist:

Pregomin

Aptamil ProExpert Pregomin ist:

  • hypoallergen - enthält ein stark hydrolysiertes, leicht resorbierbares Molkenprotein
  • streng lactosearm (<0,1g Lactose/100ml)
  • enthält MCT – mittelkettige Triglyceride (ca. 50 Prozent des Fettes)
  • enthält LCPs – langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie sind besonders in den ersten Lebensmonaten wichtig, da Säuglinge in diesem Alter noch nicht ausreichend LCPs selbst produzieren können

Außerdem enthält Aptamil ProExpert Pregomin LCP Milupan® - langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, die Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst bilden können.  

 

Bitte nur unter ärztlicher Kontrolle verwenden.

Sprechen Sie bitte erst mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik, wenn Sie Aptamil ProExpert Pregomin verwenden möchten. Vor der erstmaligen Verwendung sollte der Arzt in jedem Fall vorab die individuelle Verträglichkeit der Nahrung testen.

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät)

Glucosesirup, hydrolysiertes Molkenproteinkonzentrat (aus Milch), mittelkettige Triglyceride, pflanzliche Öle (Raps- Sonnenblumen-, Palmöl, Öl aus Mortierella alpina), Emulgator (Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden aus Speisefettsäuren), Calciumorthophosphat, Kaliumorthophosphat, Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Fischöl, Cholinchlorid, Natriumchlorid, Magnesiumchlorid, Vitamin C, Taurin, Inositol, Eisen-II-sulfat, Vitamin E, Zinksulfat, L-Carnitin, Nucleotide (Natriumsalze von Uridin-, Cytidin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-Monophosphaten), Niacin, Pantothensäure, Biotin, Kupfersulfat, Folsäure, Vitamin A, Vitamin B2, Mangan-II-sulfat, Vitamin B12, Vitamin B1, Vitamin D, Vitamin B6, Kaliumjodid, Vitamin K, Natriumselenit.

Pro 100 ml trinkfertige Nahrung¹ / pro 100 g Pulver

  • Energie
  • kJ 275 / 2155
  • kcal 66 / 515
  • Fett 3,5 g / 27,3 g
  • davon
  • gesättigte Fettsäuren\t 1,9 g / 15,0 g
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,6 g / 4,4 g
  • Kohlenhydrate 6,8 g / 53,4 g
  • davon
  • Zucker² 1,0 g / 8,2 g
  • Eiweiß 1,8 g / 14,0 g
  • Salz 0,05 g / 0,35 g
  • Vitamine
  • Vitamin A 52 µg / 405 µg
  • Vitamin D 1,3 µg / 9,8 µg
  • Vitamin E 1,0 mg / 8,1 mg
  • Vitamin K 4,7 µg / 37 µg
  • Vitamin C 9,3 mg / 73 mg
  • Vitamin B₁ 0,05 mg / 0,39 mg
  • Vitamin B₂ 0,10 mg / 0,77 mg
  • Niacin 0,43 mg / 3,4 mg
  • Vitamin B₆ 0,04 mg / 0,31 mg
  • Folsäure 8,9 µg / 70 µg
  • Vitamin B₁₂ 0,18 µg / 1,4 µg
  • Biotin 1,7 µg / 13 µg
  • Pantothensäure 0,33 mg / 2,58 mg
  • Mineralstoffe
  • Natrium 18 mg / 140 mg
  • Kalium 65 mg / 507 mg
  • Chlorid 40 mg / 310 mg
  • Calcium 50 mg / 390 mg
  • Phosphor 28 mg / 218 mg
  • Magnesium 5,1 mg / 40 mg
  • Eisen 0,77 mg / 6,0 mg
  • Zink 0,5 mg / 3,9 mg
  • Kupfer 0,04 mg / 0,31 mg
  • Mangan 0,03 mg / 0,24 mg
  • Fluorid³ < 0,006 mg / < 0,05 mg
  • Selen 1,8 µg / 14 µg
  • Chrom³ < 6 µg / < 46 µg
  • Molybdän³ < 6 µg / < 46 µg
  • Jod 12 µg / 93 µg
  • L-Carnitin 1,1 mg / 8,3 mg
  • Cholin 10 mg / 79 mg
  • Inositol 3,3 mg / 26 mg
  • Weitere Nährwerte
  • LCPs 0,016 g / 0,12 g
  • MCT 1,6 g / 12,6 g
  • Taurin 5,3 mg / 41 mg

¹ Standardauflösung: 12,8g Pulver + 90ml Trinkwasser = 100ml trinkfertige Nahrung
² Davon Lactose 0,06g pro 100ml trinkfertige Nahrung.
³ Natürlicher Gehalt
Osmolarität: 190 mosmol/l

Dosierung

Die tägliche Trinkmenge Aptamil ProExpert Pregomin ist je nach Alter, Gewicht und Verträglichkeit vom Arzt festzulegen. Die angegebenen Trinkmengen sind nur empfohlene Richtwerte, die von Kind zu Kind variieren können. Gestrichen voll fasst der beiliegende Messlöffel ca. 4,3 g Aptamil ProExpert Pregomin.

Pro Flasche werden benötigt
Alter des Kindes Flaschenmahl-zeiten pro Tag trinkfertige Nahrung (ml) Wasser (ml) Messlöffel Aptamil Pregomin
1. Monat 5-6 130 120 4
2. Monat 5 170 150 5
3.-4. Monat 4-5 200 180 6
5. + 6. Monat 3-4 230 210 7
ab 6. Monat 1-2 230 210 7

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Aptamil Proexpert Pregomin genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

Frisches, abgekochtes Trinkwasser auf ca. 40°C abkühlen lassen und 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben.

Den vollen Messlöffel mit dem Messerrücken abstreifen. Benötigte Menge Pulver in die Flasche geben. Flasche verschließen und kräftig schütteln, restliche Trinkwassermenge dazugießen und den Flascheninhalt nochmals kräftig schütteln.

Flasche öffnen, Sauger befestigen. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen.  

  • zur Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik, wenn Sie Aptamil Proexpert Pregomin verwenden wollen.
  • zur Anwendung: Bitte nur unter ärztlicher Kontrolle verwenden. Aptamil Proexpert Pregomin ist zur ausschließlichen Ernährung von Säuglingen im ersten Lebenshalbjahr und zur ergänzenden Ernährung von Säuglingen nach dem 6. Monat und Kleinkindern geeignet. Vor Verwendung sollte der Arzt in jedem Fall vorab die individuelle Verträglichkeit der Nahrung testen.
  • zur Zahngesundheit: Bitte achten Sie schon bei Babys ersten Zähnchen auf eine gründliche Zahnpflege, besonders vor dem Schlafengehen.

Aptamil Pepti Syneo ist nur in der Klinik und in Apotheken erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen? Unsere Aptaclub Elternservice-Expertinnen sind gerne für Sie da.