Baby
      Baby Tipps

      Baby Erstausstattung – Checkliste

      Das Angebot an Babybekleidung und Babyzubehör ist so umfangreich, dass man leicht den Überblick verliert. Was solltet ihr als werdende Eltern vor der Geburt für euer Baby besorgen und wie viel? Unsere von erfahrenen Müttern zusammengestellte Liste, soll euch die Vorbereitung und Auswahl erleichtern.

      Bekleidung

      Erstausstattung für den Sommer

      • ca. 4-6 Bodys (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 4-6 T-Shirts oder leichte Hemdchen (idealerweise auch langarm als Sonnenschutz)
      • ca. 2-3 leichte Pullover
      • ca. 2-3 Strampelanzüge (Größe 56, 62)
      • ca. 2-3 Hosen (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 4-6 dünne Strumpfhosen (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 3-4 Schlafanzüge (Größe 56, 62)
      • 1-2 Sommerschlafsäcke
      • ca. 4-6 Paar dünne Babysocken
      • ca. 1-2 leichte Jäckchen
      • 1 Erstlingsmütze (der Kopf deines Babys kühlt am schnellsten aus)
      • 1 Sonnenhut

      Erstausstattung für den Winter

      • ca. 4-6 Bodys (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 4-6 langärmelige T-Shirts
      • ca. 2-3 warme Pullover (am besten Naturfaser)
      • ca. 2-3 warme Strampelanzüge (Größe 56, 62)
      • ca. 4-6 Hosen (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 4-6 warme Strumpfhosen (Größe 50, 56, 62)
      • ca. 3-4 Schlafanzüge (Größe 56, 62)
      • 1-2 Winterschlafsäcke
      • ca. 4-6 Paar dicke (Woll-)Babysocken
      • 1 Winteroverall
      • 1 warme Haube für draußen 1 Paar gefütterte Fäustlinge (Vorsicht: Drinnen keine Haube aufsetzen, um Überwärmung zu vermeiden.)
      • 1 Paar gefütterte Fäustlinge
      • ggf. 1 Pucksack (sehr gemütlich fürs Baby und praktisch beim Wickeln)
      Baby Wäscheleine

      Schon gewusst?

      Alle waschbaren Babysachen, insbesondere neue Babykleidung, aber auch Decken, Handtücher, Kuscheltiere, etc., sollten unbedingt vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden. Hierbei sollte jedoch auf die Verwendung von Weichspüler verzichtet werden, denn dieser könnte aufgrund der darin enthaltenen Duftstoffe die empfindliche Babyhaut reizen.

      Hygiene-, Pflege- & Wickelutensilien

      • Windeln (Größe 0 bis 1)
      • Baby Pflege- bzw. Feuchttücher (für unterwegs – zu Hause nur mit Wasser und Waschlappen reinigen)
      • Pflegeöl (bei trockener Haut)* 
      • Pflegecreme (bei gereizter Haut)*
      • Heilsalbe oder Wundschutzsalbe (bei geröteter/ wunder Haut)* 
      • Wickelunterlage (abwaschbar und saugfähig)
      • mehrere Waschlappen 
      • mehrere Babyhandtücher (ggf. mit Kapuze) 
      • mehrere Stoffwindeln bzw. Spucktücher (20 Stück sind nicht zu viel)
      • Babybadewanne
      • Badethermometer 
      • Babygerechte Nagelschere (mit abgerundeten Spitzen)
      • Fieberthermometer
      • Baby-Nasensauger
      • ggf. Wärmestrahler für den Wickelplatz (für kalte Jahreszeiten)

      * Am besten erst anschaffen, wenn tatsächlich Notwendigkeit besteht

      Für Babys Mahlzeiten

      • Stillkissen
      • Stilleinlagen
      • Milchfläschchen mit Milchsaugern (Größe 1)
      • Teefläschchen mit Teesaugern (Größe 1)
      • Flaschenbürste
      • Thermoskanne (um heißes Wasser bereithalten zu können)
      • Sterilisator (alternativ können Flaschen und Sauger auch in Wasser ausgekocht werden – mind. 5 Minuten lang)

      Für zu Hause & unterwegs

      • Wiege oder Gitterbett (mit Stoffeinfassung)
      • Babyschlafsack oder Babydecke
      • Babyfon
      • Kinderwagen (ggf. mit Regen- und Sonnenschutz)
      • Tragehilfen wie z.B Tragetuch
      • Decke für den Kinderwagen bzw. warmer Babysack für den Winter
      • Wickeltasche oder -rucksack (inkl. Windeln, Feuchttücher, ggf. Schnuller, Stoffwindeln, Wickelunterlage, Reservebekleidung für das Baby)
      • Mobile (für den Kinderwagen und/oder das Auto)
      • kleine Spielsachen (z.B. Rassel, Beißringe etc.)
      • ggf. Baby-Sicherheitschale für das Auto
      • ggf. Sonnenblenden für die Autoscheibe

       

      Hebammen-Tipp

      Ein Stillkissen bringt vielen Mamas vor allem anfangs große Erleichterung und gehört daher für viele zur Erstausstattung für zu Hause. Schon während der Schwangerschaft kann es als Lagerungshilfe beim Schlafen in der Seitenlage sehr hilfreich sein und für einen besseren Schlaf sorgen. Beim Stillen unterstützt es dich das Baby in die richtige Stillposition zu bringen und entlastet dabei deine Arme, Schultern und Rücken. Zudem eignet sich ein Stillkissen besonders gut, um für das Neugeborene ein Nestchen zu bauen, in dem es sich besonders geborgen fühlt. 

      Hier kannst du die Checkliste für die Erstausstattung downloaden:

      Checkliste Erstausstattung für dein Baby downloaden

      Weitere hilfreiche Checklisten haben wir unter Tools & Downloads für dich zusammengestellt.

      Werde Mitglied im Aptaclub!

      Baby mit Schnuffeltuch

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Willkommensgeschenk sichern!

      Registriere dich jetzt im Aptaclub und erhalte

      • das süße Aptaclub Schnuffeltuch als Willkommensgeschenk für die Registrierung
      • wertvolle Informationen zu deiner Schwangerschaft und deinem Baby per E-Mail
      • GRATIS Aptamil Produktproben
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Willkommensgeschenk sichern!

      Registriere dich jetzt im Aptaclub und erhalte

      • das süße Aptaclub Schnuffeltuch als Willkommensgeschenk für die Registrierung
      • wertvolle Informationen zu deiner Schwangerschaft und deinem Baby per E-Mail
      • GRATIS Aptamil Produktproben
      Jetzt registrieren

      Das könnte dich auch interessieren:

      Wir sind für dich da!

      Hast du Fragen? Unsere Aptaclub Elternservice-Expertinnen sind immer für dich da, so wie du für dein Baby. Uns kannst du vertrauen!