Aptamil Kindermilch 1+ flüssig, 1 Liter

Kindermilch

Zu keiner Zeit entwickelt sich Ihr Kind so rasant weiter wie in den ersten drei Jahren seines Lebens: Im Durchschnitt verdoppelt es seine Größe, vervierfacht sein Gewicht und wird immer aktiver. Auch sein Immunsystem bildet sich maßgeblich bis zum 3. Lebensjahr aus. Dabei haben Kinder besondere Anforderungen an ihre Nährstoffversorgung.

Übersicht

Anwendung

Aptamil® Kindermilch 1+ hilft als Teil einer ausgewogenen Ernährung, in den wichtigen Milch-Momenten des Tages, eine altersgerechte Versorgung mit essenziellen Nährstoffen zu gewährleisten. Ob als Start in den Tag, am Abend oder zwischendurch: Aptamil® Kindermilch 1+ bietet eine gute Unterstützung für das Immunsystem* Ihres Kleinkindes ab 1 Jahr.

Besonderheiten

 

  • *Vitamine A, C & D - tragen auf natürliche Weise zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Jod - wichtig für das Wachstum und die Funktion der Schilddrüse
  • Vitamin D & Calcium - für das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen
    + Altersgerechter Eiweißgehalt
    + GOS/FOS - unsere patentierte Ballaststoffmischung [a]
 [a] Galacto-und Fructo-Oligosaccharide

 

Für ein gesundes Immunsystem

Das Immunsystem Ihres Kindes entwickelt sich während der ersten 3 Jahre stetig weiter und bildet so die Grundlage für eine gesunde Zukunft. Sie können Ihr Kind in diesen wichtigen 3 Jahren mit Aptamil Kindermilch unterstützen – bis ins Kindergartenalter.

Aptamil bietet die richtige Nahrung für jede Entwicklungsstufe

Sie können Ihr Kind in den wichtigen ersten 3 Jahren mit Aptamil Folge- und Kindermilch unterstützen. Aptamil Kindermilch 1+ empfehlen wir nach dem 1. Geburtstag als Milchgetränk – ab 2 Jahren gibt es Aptamil Kindermilch 2+ und ab 3 Jahren Aptamil Kindermilch 3+.

Zutaten

Magermilch (55%), Wasser, Oligosachharide (Galacto-Oligosachharide [aus Milch], Fructo-Oligosachharide), pflanzliche Öle (Raps-, Sonnenblumenöl) (2%), Lactose (aus Milch) Kaliumcitrat, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Calciumcitrat, Säureregulator: Citronensäure, Magnesiumorthophosphat, Calciumhydroxid, Calciumphosphat, Vitamin C, Aroma (aus Milch), Eisenlactat, Kaliumhydroxid, Vitamin A, Vitamin D, Pantothensäure, Vitamin B2, Vitamin B1, Niacin, Vitamin B6, Kaliumjodat, Folsäure, Biotin, Vitamin B12.

Nährwertangaben

    Pro 100 ml Kindermilch
Energie kJ 212  
  kcal 51  
Fett, davon
g 2,2  
• gesättigte Fettsäuren g 0,3  
Kohlenhydrate, davon
g 5,3  
• Zucker¹ g 5  
Ballaststoffe g 0,8  
Eiweiß g 1,9  
Salz g 0,06  
Vitamine
Vitamin A µg 73,7  
  % (18%)²  
Vitamin D µg 2,5  
  % (36%)²  
Vitamin E mg 0,45  
Vitamin C mg 7,4  
  % (16%)²  
Thiamin (Vitamin B₁) mg 0,04  
Riboflavin (Vitamin B₂) mg 0,19  
Niacin mg 0,10  
Vitamin B₆ mg 0,05  
Folsäure µg 5,32  
Vitamin B₁₂ µg 0,45  
Biotin µg 3,7  
Pantothensäure mg 0,37  
Mineralstoffe
Kalium mg 164  
Chlorid mg 54,5  
Calcium mg 105  
  % (19%)²  
Phosphor mg 69,5  
Magnesium mg 12,7  
Eisen mg 1,0  
Jod µg 27,5  
  % (34%)²  

Weitere Nährwerte

 
Oligosaccharide 
davon:
g 1,2  
− GOS³ g 1,08  
− FOS³ g 0,12  

¹ besteht zu 94% aus Lactose

² % der Referenzmenge für Kinder von 0 - 3 Jahren

³ GOS = Galacto-Oligosaccharide        FOS = Fructo-Oligosaccharide 

Dosierung & Zubereitung

Aptamil Kindermilch 1+ ist bereits trinkfertig zubereitet und ideal als Milchgetränk (zu den Mahlzeiten wie Frühstück, Abendessen oder einfach zwischendurch) und zum Anrühren von Müsli & Brei geeignet. Nach Belieben kann Aptamil Kindermilch 1+ kalt oder warm genossen werden. Vor Gebrauch gut schütteln.

  • Kalt: direkt in eine Tasse füllen.
  • Warm: gewünschte Menge in ein geeignetes Gefäß füllen und schonend auf Trinktemperatur erwärmen (ca. 37°C). Erwärmen Sie Aptamil Kindermilch 1+ nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).
  • Reste erwärmter Milch nicht wiederverwenden.
  • Ernährungsexperten empfehlen für Kleinkinder täglich ca. 300 ml Milch und Milchprodukte verteilt auf 3 Portionen.

Wichtige Hinweise

Aptamil® Kindermilch 1+ ist für Kinder ab 1 Jahr zum Trinken aus der Tasse oder dem Becher bestimmt. Bitte achten Sie auf eine gründliche Zahnpflege, besonders vor dem Schlafengehen. Bitte achten Sie zudem auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Wir glauben, dass jede neue Erfahrung die Widerstandskraft Ihres Babys stärkt. Insbesondere nach dem 1. Geburtstag beginnt Ihr Kind, die Welt intensiv und mit allen ihren Facetten wahrzunehmen und für sich zu entdecken. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung eine altersgerechte Nährstoffversorgung sicherzustellen und sein Immunsystem und seine Widerstandskraft nachhaltig weiterzuentwickeln. Basierend auf 40 Jahren Forschung haben wir deshalb unsere Aptamil Kindermilch Rezeptur entwickelt. Sie enthält eine optimale Zusammensetzung an wichtigen Nährstoffen, angepasst an den speziellen Bedarf von Kleinkindern ab 1 Jahr. Lassen Sie Ihr Kind mit jeder Erfahrung wachsen - und damit seine Widerstandskraft.

Weitere Produkte

0800 311 512

Servicehotline

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Gerne können Sie uns natürlich auch per E-Mail kontaktieren.

Chat

Live-Chat

Montag bis Freitag

9-12 Uhr und 13-15 Uhr

FAQ

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum nachlesen.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich hier für den Aptaclub und unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen und hilfreiche Tipps per E-Mail.

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist das Beste für Ihr Baby, denn Muttermilch versorgt das Baby mit allen wichtigen Nährstoffen in genau abgestimmter Menge. Darüber hinaus ist sie die preiswerteste Ernährungsform und ein guter Schutz gegen Krankheiten. Je früher und häufiger Sie Ihr Kind anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt ebenfalls das Stillen, während das Zufüttern von Säuglingsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann. Da die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwer rückgängig zu machen ist, sprechen Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden wollen. Beachten Sie die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen genau, denn eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsanfangsnahrung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.