Aus Aptamil HA wird Aptamil PROSYNEO™ HA: neuer Name – bewährte Rezeptur


Unsere bewährte Aptamil HA Rezeptur ist nun benannt nach unserer einzigartigen Kombination:  

  •     PRO: hydrolysiertes (schonend aufgespaltenes) Protein
  •     SYNEO™: unsere einzigartige SYNEO™ Kombination aus GOS/FOS und Bifidus Breve


 

 
 

Auf Aptamil PROSYNEO™-Folgenahrung können Sie auch in Zukunft vertrauen!

Unsere bewährte Rezeptur finden Sie bald mit neuem Namen. Vertrauen Sie weiterhin auf unsere bewährte Rezeptur. 

Ap­ta­mil PROSYNEO™ HA vereint:

  • PRO: hydrolysiertes (schonend aufgespaltenes) Protein
  • SYNEO™: unsere einzigartige SYNEO™ Kombination aus GOS/FOS und Bifidus Breve
 
 

Enthält zusätzlich:

  • Omega 3-ALA – unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellenentwicklung Ihres Babys
  • Unterstützt mit den Vitaminen A, C, D das Immunsystem
  • Nur Laktose
     
 

Die wichtigsten Fragen & Antworten rund um den neuen Namen und die neue Packung:

  1. Welche Produkte haben die SYNEO™ Zusammensetzung/Rezeptur?
    Aptamil PROSYNEO™ HA Pre, 1 und 2 mit einer einzigartigen Kombination von GOS/FOS und dem Bifidobakterium Bifidus Breve.
  2. Die Packungen der Aptamil HA-Nahrungen sehen jetzt anders aus – was wurde geändert?
    Un­se­re be­währ­te Ap­ta­mil HA-Re­zep­tur ist nun be­nannt nach un­se­rer ein­zig­ar­tigen Kom­bi­na­ti­on aus hy­dro­ly­sier­tem Pro­te­in und SYNEO™:
    PRO: hydrolysiertes (schonend aufgespaltenes) Protein
    SYNEO: unsere einzigartige SYNEO
    Kombination aus GOS/FOS und Bifidus Breve
    Die Rezeptur hat sich nicht geändert und enthält weiterhin alle bewährten Nährstoffe.
  3. Was bedeutet SYNEO™ und was macht es?
    SYNEO™ ist die patentierte Kombination von Inhaltsstoffen, die wir in Aptamil HA mit SYNEO™ verwenden: SYNEO™ besteht aus der Ballastoffmischung GOS/FOS und Bifidus Breve, eine Bifiduskultur, die natürlicherweise in der Darmflora von gestillten Säuglingen vorkommt.
  4. Was ist Bifidus Breve?
    Bifidus Breve ist ein Bakterienstamm, der natürlicherweise in der Muttermilch und auch im Darm vorkommt. Es ist eine Art von „guten Bakterien“.
  5. Schmecken die bisherige und die neue HA-Nahrung verschieden? Muss sich mein Kind an die Veränderung gewöhnen?
    Nein, unsere bewährte Rezeptur ist ungeändert geblieben. Es handelt sich nur um eine Namensänderung.   
 
 

Haben Sie Fragen zur Namensänderung?

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen? Unsere Aptaclub Elternservice-Expertinnen sind gerne für Sie da.