Aptamil 2 Organic (Bio)

  • Mit ausgewählten biologischen Zutaten wie Bio-Milch hergestellt 
  • Pflanzliche Öle ohne Palmöl
  • Einzigartige Nährstoffkombination vereint Wissenschaft und Natur

Aptamil 2 Organic, Bio-Folgemilch - nach dem 6. Monat

Bei diesen Partnern kannst du dieses Produkt kaufen

Seit über 40 Jahren forschen wir an den wundervollen Eigenschaften von Muttermilch und ihrem inneren Plan, das Kind zu nähren, zu entwickeln und sein Immunsystem zu unterstützen.

Dieses Wissen steckt auch in unserer Bio-Rezeptur: Sie enthält ausgewählte Bio-Zutaten, basierend auf unserem Fachwissen und in gewohnter Aptamil-Qualität – für dich und dein Baby. Nahrung, die speziell auf die Ernährungsbedürfnisse deines Babys nach dem 6. Monat abgestimmt ist.

Aptamil Organic Folgenahrung mit Nutri-Ballaststoffen, Immuno-Nährstoffen, DHA und ARA und ALA.

Nutri-Ballaststoffe GOS/FOS unsere spezielle Ballaststoffmischung.

Immuno-Nährstoffe* Vitamine C & D** tragen zu einem gesunden Immunsystem bei.

DHA** & ARA Omega-3- (DHA) & Omega-6- (ARA) Fettsäuren.

ALA** (Omega-3) unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellentwicklung.

* gesetzlich für Folgemilch vorgeschrieben

Nicht alle Bio-Folgemilch Produkte sind gleich

Unsere neue Aptamil Organic Folgemilch vereint auf besondere Art und Weise Wissenschaft und Natur: 40 Jahre Muttermilchforschung kombiniert mit sorgfältig ausgewählten Bio-Inhaltsstoffen und Zutaten.

Unser Team aus 500 Wissenschaftlern und Experten forscht mit großer Leidenschaft und modernsten analytischen Methoden in unserem eigenen Forschungszentrum. Unser Wissen aus dieser intensiven Forschung fließt dabei kontinuierlich in unsere Nahrung für Säuglinge ein. Unsere neue Aptamil Organic Folgemilch basiert auf diesem Wissen und wird mit kontrollierten biologischen Zutaten hergestellt.

Aptamil Organic Tropfenvergleich

Natürlich enthält auch Aptamil Organic unsere einzigartige Ballaststoffmischung mit den Nutri-Ballaststoffen GOS/FOS.

Zusätzlich tragen in Aptamil Organic 2 wichtige Vitamine wie Vitamin C und D* zu einer normalen Funktion des Immunsystems deines Kindes bei. Dieses entwickelt sich maßgeblich bis zum 3. Lebensjahr und neben Erfahrungen, die dein Kind macht, und neben weiteren Faktoren spielt die frühkindliche Ernährung eine besonders wichtige Rolle bei der Entwicklung einer starken Immunabwehr. Mit einem gesunden Immunsystem könnt ihr als Eltern euer Kind die Welt entdecken und seine eigene Widerstandskraft bestens entwickeln lassen.

*gesetzlich für Folgenahrungen vorgeschrieben

Als Pioniere haben wir LCPs wie die hochwertigen Omega-3-Fettsäure DHA** bereits vor Jahrzehnten beigefügt – lange bevor sie nun europäischer Standard ist. Über die gesetzlichen Anforderungen hinaus enthält Aptamil Organic Folgemilch auch die langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-6-Fettsäure ARA (Arachidonsäure).

** DHA (gesetzlich für Folgenahrung vorgeschrieben) 

Aptamil Organic ist die einzige Bio-Säuglingsmilch in Österreich, die frei von Palmöl ist und in allen Stufen – Aptamil Organic Pre und 2 – ohne Stärkezusatz angeboten wird.

Fragen zum Übergang oder zur Bio-Rezeptur?

Unser Aptaclub Elternservice steht dir bei Fragen zur Seite. Wir sind kostenlos Montag bis Freitag von 09 - 12 und von 13 - 15 Uhr für dich da.

ZUM APTACLUB ELTERNSERVICE

Du und dein Baby – wovon auch immer ihr träumt: zusammen könnt ihr es groß werden lassen. Denn was wir heute nähren, steht morgen fest im Leben. Das gilt vor allem bei Babys Nahrung.

Lactose* (aus Milch) (29 %), Magermilch* (21 %), pflanzliche Öle* (Sonnenblumen-, Kokosnuss-, Rapsöl) (21 %), demineralisierte Molke* (aus Milch) (13 %), Galactooligosaccharide* (aus Milch), Molkeneiweiß* (aus Milch) (1 %), Emulgator (Sojalecithin*), Calciumphosphat, Fructooligosaccharide, Fischöl, Kaliumcitrat, Magnesiumchlorid, Natriumchlorid, Öl aus Mortierella alpina, Vitamin C, Kaliumhydroxid, Eisen-II-sulfat, Zinksulfat, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B6, Folsäure, Kaliumjodid, Mangan-II-sulfat, Natriumselenit, Vitamin K, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12

*aus biologischer Erzeugung

Pro 100 ml trinkfertige Nahrung¹

  • Energie 285kJ
  • kcal 68
  • Fett 3,2 g
  • davon:
  • gefettigte Fettsäuren 1,0 g
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,5 g
  • -davon Alpha-Linolensäure (ALA) 52mg
  • -davon LCPs² 31mg
  • --davon Docosahexaensäure (DHA) 17 mg
  • --davon Arachidonsäure (ARA) 8,8mg
  • Kohlenhydrate 8,2 g
  • davon Zucker 7,6 g
  • Ballaststoffe 0,6 g
  • -davon GOS³ 0,47 g
  • -davon FOS³ 0,08 g
  • Eiweiß 1,4 g
  • Vitamine
  • Vitamin A 60 μg
  • Vitamin D 1,7 μg
  • Vitamin E 1,7 mg
  • Vitamin K 4,3 μg
  • Vitamin C 8,4 mg
  • Thiamin (Vitamin B₁) 0,06 mg
  • Riboflavin (Vitamin B₂) 0,11 mg
  • Niacin 0,46 mg
  • Vitamin B₆ 0,05 mg
  • Folat 13,9 μg
  • Vitamin B₁₂ 0,18 μg
  • Biotin 1,7 μg
  • Pantothensäure 0,48 mg
  • Mineralstoffe
  • Natrium 23 mg
  • Kalium 74 mg
  • Chlorid 53 mg
  • Calcium 73 mg
  • Phosphor 48 mg
  • Magnesium 7,1 mg
  • Eisen 1,0 mg
  • Zink 0,5 mg
  • Kupfer 0,05 mg
  • Mangan 0,005 mg
  • Fluorid⁴ <0,006 mg
  • Selen 3,1 μg
  • Jod 13 μg
  • (GOS) Nicht-kalorische Kohlenhydrate 0,2 mg

¹ Standardauflösung: 14,3 g Pulver + 90 ml Wasser = 100 ml trinkfertige Nahrung.
² LCPs= langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren
³ GOS = Galactooligosaccharide, FOS = Fructooligosaccharide.
⁴ Natürlicher Gehalt

Die Analysewerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Dosierung

Beachte bei der Zubereitung das richtige Dosierungsverhältnis laut Tabelle.

Anzahl der Fläschchen und Trinkmengen sind Richtwerte und können individuell variieren. Für 1 Messlöffel Pulver benötigt man 30 ml Wasser. Gestrichen voll fasst ein Messlöffel 4,8g Aptamil Organic 2.

Alter des Kindes

Flaschen-Mahlzeiten pro Tag

Trinkfertige Nahrung (ml)

Wasser (ml) pro Mahlzeit

Messlöffel Aptamil 1 pro Mahlzeit
> 6. Monat* 1-3 230 210 7
für kleinere Trinkmenge   200 180 6
    170 150 5
    130 120 4
    100 90 3

Babys benötigen ca. 5 Mahlzeiten am Tag. Mit jeder Beikostmahlzeit sollte eine Flaschenmahlzeit ersetzt werden. 

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Aptamil® Organic 2 genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

Frisches, abgekochtes Trinkwasser auf ca. 40°C abkühlen lassen und 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben.

Für eine genaue Dosierung des Pulvers den beiliegenden Messlöffel am Abstreifer abstreifen. Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden.

Benötigte Menge Pulver in die Flasche geben. Den Messlöffel im Löffelhalter verstauen. 

Flasche verschließen und für ca. 10 Sekunden kräftig senkrecht schütteln, restliche Trinkwassermenge dazugießen und nochmals kräftig schütteln.

Flasche öffnen und Sauger befestigen. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen.

Zur Ernährung: Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für Ihr Baby. Wie jede Folgemilch sollte Aptamil® Organic 2 Folgemilch nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern grundsätzlich erst nach 6 Monaten als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrungen als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt beraten.

Zur Zahngesundheit: Alle Säuglingsnahrungen enthalten Kohlenhydrate. Häufiger oder andauernder Kontakt mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen kann Karies verursachen. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln.

Finde ein Geschäft in deiner Nähe.

*ABHÄNGIG VON VERFÜGBARKEIT

Das könnte dich auch interessieren:

Wir sind für dich da!

Hast du Fragen? Unsere Aptaclub Elternservice-Expertinnen sind gerne für dich da.